Nach was suchen Sie?
Bitte wählen Sie Region, Land und Ihre Sprache

      

Der mobile Luftreiniger für große Räume bis 200 m²: OurAir SQ 2500

Als Gebäudebetreiber wollen Sie auf Nummer sicher gehen und für Ihre Gäste, Kunden und Mitarbeiter eine saubere, gesunde Umgebungsluft schaffen. Seit der ersten Corona-Welle ist bekannt, dass sich SARS-CoV-2-Viren auch über Aerosole verbreiten. Das sind unsichtbare Speicheltröpfchen, die zwischen 0,1 und 10 Mikrometer groß sind (1 Mikrometer entspricht 1/1000 Millimeter). Sie entstehen beim Atmen, Sprechen, Niesen und Husten. Dabei verteilen sie sich im gesamten Raum, wo sie über Stunden schweben und ansteckend bleiben können.

Wenn ein Gebäude ausreichend belüftet ist, nimmt die Konzentration der Aerosole im Raum ab. Industrielle Luftreiniger für große Räume wie der OurAir SQ 2500 von MANN+HUMMEL können dies unterstützen. Sie filtern die Raumluft zusätzlich und entfernen mit HEPA*-Filtern mehr als 99,995 % der Viren, Bakterien und andere Mikroorganismen. Effektive Luftreiniger zur Corona-Filtration sollten diese Kriterien erfüllen:

  • Auf die Raumgröße und die Personenzahl abgestimmt sein
  • Hochleistungsfilter der Filterklasse H13 oder H14 verwenden
  • Die Luft mehrmals in der Stunde komplett umwälzen und filtern
  • Leise arbeiten und Strom sparen
  • Einfach zu warten sein
  • Wenn vorhanden zusätzlich zu einer bestehenden Lüftungsanlage oder separat verwenden

* gemäß ISO 29463 und EN 1822

Große Räume bringen große Herausforderungen mit sich: Viren, Bakterien, Feinstaub und andere Allergene und Schadstoffe in hoher Konzentration gefährden die Gesundheit der Menschen, die hier arbeiten, essen und leben. Nicht nur die Corona-Pandemie bringt weltweit Einschränkungen mit sich  – vor allem bei Veranstaltungen in großen Räumen. Eine Vielzahl anderer Viren und Krankheitserreger in der Luft können Infektionen und andere Beschwerden auslösen.

MANN+HUMMEL bietet eine ganzheitliche Lösung für saubere und virenfreie Luft in großen Räumen, die über keine bestehenden oder nur unzureichende Lüftungssysteme verfügen. 60 Jahre Erfahrung in Luftfiltration auf Reinraumniveau und das geballte Know-how unserer Experten flossen in die Entwicklung unseres mobilen Luftreinigers für Räume bis 200 qm Größe ein. Das Ergebnis: der leistungsstarke, energieeffiziente mobile Raumluftreiniger OurAir SQ 2500. 

OurAir SQ 2500: Vorteile im Überblick:

  • Wirksamkeit wissenschaftlich erwiesen
  • Für große Räume bis 200 m² (5 Luftwechsel pro Stunde)
  • Hocheffiziente HEPA-H14*-Filter entfernen mehr als 99,995 % der Viren und Mutationen, Bakterien, Allergene und anderer Schadstoffe aus der Luft
  • Dank optional ausrüstbarem Aktivkohlefilter auch effektiv gegen Gerüche und Schadgase
  • Leise und energiesparend
  • Besonders großer Volumenstrom mit bis zu 2500 m³ Luftdurchsatz pro Stunde
  • Extrem stabil dank 1,5 mm Stahlpulverbeschichtung
  • Einfache Installation dank 230 V Netzanschluss
  • Langfristige Lösung: Filtert neben Corona- auch andere Viren wie bspw. Influenza
  • Größe: 1.004 x .0523 x 1.05 m

Möchten Sie Ihren OurAir SQ 2500 gleich kaufen, suchen Sie nach Ersatzfiltern für unsere Luftreiniger oder haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns:

OurAir online shop

Großen Raumluftreiniger online kaufen

    

Send a request

Kontaktieren Sie uns hier

    

Wirksamkeit der mobilen Luftreiniger von MANN+HUMMEL wissenschaftlich bestätigt

Das KIT (Karlsruher Institut für Technologie) hat unsere OurAir Luftreiniger für (mittel-)große Räumegetestet und deren Wirksamkeit nachgewiesen: Durch den Einsatz eines mobilen Luftreinigungsgerätes von MANN+HUMMEL wird die Aerosolkonzentration in der Raumluft schon nach wenigen Minuten drastisch gesenkt und geht im weiteren Verlauf gegen null. Dies bedeutet nahezu 100 % weniger Schadstoffbelastung. Die Studie bestätigt also eine signifikante Reduzierung von schädlichen Partikeln in Innenräumen – und damit ein gesenktes Infektionsrisiko. 

Der große mobile Luftreiniger OurAir SQ 2500 trennt effektiv das Nützliche vom Schädlichen

Der industrielle Luftreiniger OurAir SQ 2500 eignet sich optimal zur Reinigung der Luft für große Räume bis zu 200 m², in denen keine Lüftungssysteme mit Virenfilter installiert sind oder wo Lüftungssysteme unterstützt werden sollen. Ob Bürogebäude, Restaurants, Flughäfen, medizinische Einrichtungen oder Fitnessstudios: Durch die hocheffektiven Filter werden Viren und Bakterien überall dort reduziert, wo viele Menschen in Innenräumen zusammenkommen und die Luft nicht ausreichend ausgetauscht werden kann.

Der OurAir SQ 2500 ist dabei trotz seiner starken Filtrationsleistung überraschend leise und energiesparend:

Sound output OurAir SQ 2500 Schalldruckpegel in verschiedenen Abständen und Richtungen bei 1.250m³/h (gemessen mit Schalldämpfer)
  • 250 bis 2500 m³ Luftdurchsatz pro Stunde.
  • Eine fünfmalige Luftwechselrate bei einer Raumgröße von 200 qm und eine sechsmalige Rate bei einer Raumgröße von 170 qm.
  • Mit nachgerüstetem Schalldämpfer: ​​Nur 45 dB(A) Lautstärke bei durchschnittlicher Leistung, gemessen in einem Meter Abstand zum Luftreiniger. Bei 5 Meter Abstand mit ca. 30 dB(A) kaum wahrnehmbar.
  • 110 W Stromverbrauch bei durchschnittlichem Betrieb von 1250 m³/h.

HEPA-H14*-Filter und Aktivkohlefilter für virenfreie, saubere Luft

Der HEPA-H14*-Filter im OurAir SQ 2500 ist ein effektiver Virenfilter. Da er außerdem weitere Schadstoffe aus der Luft filtert, ist er unsere langfristige Lösung für eine bessere Luftqualität in großen Räumen. Ob für die Industrie, gewerbliche Gebäude oder Freizeitbetriebe: Der zertifizierte HEPA-H14 Filter* scheidet mehr als 99,995 % der Viren und ihrer Mutationen, Bakterien, Allergene, Feinstaub und anderen Schadstoffe in der Luft ab.

*High Efficiency Particulate Air Filter nach DIN ISO 29463 und EN 1822

Wird der OurAir SQ 2500 zusätzlich mit einem optional erhältlichen Aktivkohlefilter von MANN+HUMMEL ausgerüstet, kann er auch organische Gerüche oder Rauch aus großen und/oder hohen Räumen filtern. Für eine rundum effektive Luftfiltration und eine bessere Lebensqualität

Luftreiniger für kleine Räume bis 40 qm und große Räume von 140 qm bis 200 qm

Saubere und virenfreie Luft ist elementar bei der Bekämpfung von Infektionen und Allergien durch luftgetragene Allergene. Dies hat sich vor allem seit Beginn der COVID-19-Pandemie und dem Versuch der Eindämmung des Virus bestätigt. Tests beweisen: Unsere Luftreiniger sind sinnvoll im Kampf gegen Covid-19

MANN+HUMMEL OurAir Luftreiniger sind wegweisende Lösungen für alle Räume. Sie bieten Schutz in Klassenzimmern und Büros, Praxen und Restaurants, Fabriken, Freizeiteinrichtungen und vielem mehr. Für jede Raumgröße finden Sie bei uns die passenden HEPA Raumluftreiniger:

In unserem OurAir Onlineshop finden Sie zudem die passenden Ersatzfilter für OurAir Raumluftreiniger – vom HEPA-H14-Virenfilter bis zum Aktivkohlefilter.

Bundesländer fördern den Kauf von mobilen Raumluftfiltern

Innovative Luftfilter schützen Ihre Kunden, Patienten, Gäste und Mitarbeiter vor Viren, Bakterien, üblen Gerüchen und Schadgasen. Spätestens mit der Corona-Pandemie ist klar: Saubere Luft ist essenziell für ein sicheres, soziales Miteinander – ob bei der Arbeit oder im Privatleben. Die Politik hat dies erkannt und fördert den Kauf mobiler Luftfilteranlagen. Erfüllen die Raumluftreiniger und die dort eingesetzten Virenfilter die Richtlinien, können die einzelnen Bundesländer durch Förderung der Luftreiniger gewerbliche Einrichtungen sowie Schulen und Freizeitstätten massiv entlasten.

Die OurAir Raumluftreiniger von MANN+HUMMEL erfüllen in der Regel die Förderrichtlinien. Sie sorgen für bessere Luft, schützen die Gesundheit der Menschen und ermöglichen einen reibungslosen Ablauf von Arbeit und Alltag. Sie tun das, was wir am besten können: Sie trennen das Nützliche vom Schädlichen.

Weitere Fragen zu unserem Luftreiniger für große Räume

In großen Gebäuden wie Supermärkten, Werkskantinen oder Flughäfen übernehmen in der Regel raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen) die Raumbelüftung. Bei dieser Lüftungstechnik steuert ein zentrales Lüftungssystem die Zu- und Abluft im Gebäude. Es saugt die verbrauchte Luft ab und führt frische Luft zu den Räumen. Dabei wird die Außenluft nach Bedarf erwärmt oder gekühlt, getrocknet oder befeuchtet. Doch reicht das aus, um vor einer Corona-Ansteckung zu schützen?

Lüftungsprofis empfehlen einen möglichst hohen Außenluftanteil, um Räume effektiv zu belüften. So wird die Luft im Raum verdünnt und die Aerosolkonzentration sinkt. RLT-Anlagen sind jedoch vor allem für die kontrollierte Lüftung und Klimatisierung in Gebäuden konzipiert. Sie sind nicht darauf ausgelegt, hochinfektiöse Viren wie SARS-CoV-2 abzufangen. Hier können zur Corona Filtration Luftreiniger für große Räume eine sinnvolle Ergänzung sein.

Bei einer zentralen Lüftung mit Umluft wird die verbrauchte Abluft wieder aufbereitet, mit sauberer Luft angereichert und wieder in einen Raum geleitet. So wird zwar Energie gespart, aber Umluftanlagen können Gerüche und Schadstoffe wie Viren und Bakterien im gesamten Gebäude verteilen und ein Risiko darstellen. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin empfiehlt deshalb, für den Umluftbetrieb HEPA*-Filter zu verwenden. Sie fangen virushaltige Aerosole ab und das Infektionsrisiko im Raum sinkt.

Rüsten Sie jetzt Ihre RLT-Anlage mit dem Nanoclass Cube Pro Membrane von MANN+HUMMEL nach. Das ist ein hochwertiger ePTFE HEPA*-Filter der Klasse H13, der bis zu 99,95 % der Viren und anderer Mikroorganismen abfängt. Er ist in verschiedenen Ausführungen (auch HEPA H14*) erhältlich und passt auch in Ihre Anlage – ohne dass Sie etwas umbauen müssen. Zudem zeichnet er sich durch einen besonders niedrigen Druckverlust aus, sodass Sie nicht mit höheren Energiekosten rechnen müssen.

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Luftfilter-Upgrade für Ihre RLT- oder HVAC-Anlage.

*gemäß ISO 29463 und EN 1822 

Auch wenn Sie zusätzlich zu Ihrer RLT-Anlage Luftreiniger in großen Räumen aufstellen, achten Sie bei der Raumbelüftung darauf:

  • Schalten Sie die RLT-Anlage nicht ab und erhöhen Sie die Luftströmung von außen. Dadurch wird die Luft im Raum verdünnt und virushaltige Schwebeteilchen können sich nicht länger als nötig anreichern.
  • Verlängern Sie die Betriebslaufzeit und lassen Sie die Anlage laufen, auch einige Stunden vor und nachdem Ihre Kunden oder Gäste die Räume nutzen.
  • Bei RLT-Anlagen mit Umluft reduzieren Sie die Umluftanteile und rüsten Sie mit HEPA*-Filtern nach.
  • Sorgen Sie dafür, dass die Luftfeuchtigkeit in den Räumen möglichst konstant bei 40 bis 60 % liegt. So werden die Aerosole weniger aufgewirbelt und fallen schneller zu Boden. Außerdem trocken Schleimhäute in der Nase nicht so schnell aus und Menschen sind weniger anfällig für Infekte.
  • Tauschen Sie regelmäßig die Filter Ihrer Anlage und Ihres Luftreinigers aus und achten Sie dabei auf angemessene Schutzkleidung (Mund-Nase-Schutz/FFP2-Maske, Handschuhe, Schutzkittel).

*gemäß ISO 29463 und EN 1822 

Die Platzierung des OurAir SQ 2500 Raumluftreinigers spielt eine wichtige Rolle bei der Luftfiltration und kann sich auch auf die erlebte Lautstärke des Geräts auswirken. In unserem Video finden Sie alle nötigen Informationen, wie und wo Sie Ihren Luftreiniger für große Räume optimal aufstellen können.