Nach was suchen Sie?
Bitte wählen Sie Region, Land und Ihre Sprache

     

Cleaner Air Training

Erfolgsfaktor Luftfilter in RLT Anlagen

Trainingsort: Werk Sprockhövel

MANN+HUMMEL Training Erfolgsfaktor Luftfilter in RLT Anlagen  -  Werk Spockhövel/NRW

MANN+HUMMEL steht für über 80 Jahre Erfahrung in der Filtration. Ab sofort werden unserer Filterexperten im Werk Sprockhövel Schulungen anbieten, die Ihnen wichtige Grundlagen und Tipps aus der Praxis vermitteln.

Melden Sie sich am besten rasch an! Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Oder machen Sie gleich einen individuellen Termin aus, bei dem unsere Experten in Ihre Firma kommen.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen diese Schulung auch als Webinar an.

Sprechen Sie uns dazu gern an unter
info.de-sh@mann-hummel.com!

Luftfilter sind nicht gleich Luftfilter. Sie entscheiden darüber, wie sauber die Luft in Ihrem Gebäude ist und wie hoch die Energiekosten und der CO2 Footprint sind. Gut gewählt spart Kosten! In unseren Cleaner Air Trainings vermitteln unsere Filterexperten Ihnen wichtige Grundlagen und Tipps aus der Praxis. 

 

Agenda:

  • Werksführung
  • Grundlagen der Filtration: Basiswissen zu den Themen Luftqualität, Staub, Filtrations-prinzipien, Abscheidemechanismen, Filtermedien und deren Verwendung in Filtern.
  • Normen und Richtlinien: Ein Streifzug durch die Welt der Regularien zur Klassifizierung und Auswahl von Luftfiltern, Brandschutz von Luftfiltern, Bedeutung von Eurovent.
  • Auswahl von Luftfiltern: Wie erreiche ich die beste Balance zwischen gewünschter Innenraumluft und Energieeffizienz? Betrieb von Luftfiltern während einer Pandemie.
  • qlair - Air Quality Management System: Wie digitale Lösungen zum Air Quality Monitoring zusätzlich Betriebskosten optimieren können.

Infos zur Teilnahme

Falls nicht anders vereinbart, ist der Schulungsort ist MANN+HUMMEL Vokes Air GmbH & Co. OHG, Eichenhofer Weg 14-16, 45549 Sprockhövel. Bitte melden Sie sich spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn an. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen/Termin.

Wir behalten uns vor, Termine abzusagen und Ihnen Alternativtermine anzubieten. Die Schulung, ein Teilnehmerzertifikat und die Verpflegung sind kostenlos.

Damit wir unsere Schulung als Präsenzveranstaltung anbieten können gilt zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter die 2G+ Regel. Auf Wunsch können Sie einen Schnelltest bei uns im Werk durchführen. Dazu bitten wir Sie ca. 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn einzutreffen.

Weitere Informationen folgen kurz vorher unter Berücksichtigung der aktuellen Corona Verordnung von NRW.

Senden Sie uns Ihre Anmeldung mit allen nötigen Angaben. Sobald Ihre Anmeldung eingetroffen ist, erhalten Sie eine Eingangs- und Anmeldebestätigung von uns. Wir freuen uns auf Sie!

Alle Informationen zur Schulung erhalten Sie hier auch als Download.

Termine

  • 13.09.2022, 9:00 - 16:00 Uhr
  • 15.11.2022, 9:00 - 16:00 Uhr

Referenten

MANN+HUMMEL verfügt über ausgezeichnete Spezialisten aus Technik, Forschung und Entwicklung. Zwei davon stehen Ihnen als Referenten zur Seite:

Frank Spehl, Director R&D LS&E Air Filtration

Frank Spehl studierte Maschinenbau und ist seit 2015 bei MANN+HUMMEL beschäftigt. Er ist zuständig für den Aufbau eines modernen Produktportfolios, insbesondere unter dem Aspekt der Optimierung in Bezug auf Energieeffizienz. Zudem beschäftigt er sich mit den Themen moderner Reinraum- und Prozesstechnologie. Firmenübergreifend ist er engagiert als Experte in der Normen- und Richtlinienarbeit des VDMA und des VDI sowie bei Eurovent und dem deutschen Reinrauminstitut (DRRI).

Dr. Martin Lehmann, Principal Expert Research Network and Public Funding

Dr. Martin Lehmann studierte Chemieingenieurwesen an der Universität Karlsruhe und promovierte 2005 über die Untersuchung zur Faserstruktur von Filtermedien und die Simulation der Beladungskinetik an einer Einzelfaser. Er ist seit 2006 bei MANN+HUMMEL, war Vice President Air Filtration und ist heute strategisch und geschäftsübergreifend für Forschungsnetzwerk und öffentliche Förderprojekte verantwortlich. Dr. Lehmann ist in verschiedenen Verbänden und nationalen sowie internationalen wissenschaftlichen Gremien engagiert.