Nach was suchen Sie?
Bitte wählen Sie Region, Land und Ihre Sprache

    

Feinstaubfilter von MANN+HUMMEL: hocheffizient und wirksam gegen kleinste Luftpartikel

Warum ist Feinstaub so gefährlich?

Er ist so winzig, dass wir ihn meist mit blankem Auge nicht wahrnehmen, jedoch immer und überall einatmen können. Zudem steigt der Anteil an Feinstaub an der Luftverschmutzung in Ballungs- und Industriegebieten weltweit. Deshalb stellt er eine der größten globalen Bedrohungen dar. Die Auswirkungen von Feinstaub auf den Menschen und die Natur sind immens: So können die mikroskopisch kleinen Partikel Allergien auslösen und tief in die Lunge eindringen – mit drastischen gesundheitlichen Folgen. Zudem beschleunigt die Luftverschmutzung nachweislich den Klimawandel massiv. Und auch für empfindliche Geräte und Maschinen sowie Orte, an denen besonders reine Luft nötig ist – zum Beispiel in der Pharmaindustrie oder im Bereich der Lebensmittelherstellung – stellt erhöhte Feinstaubbelastung ein erhebliches Risiko dar. 

Seit über 80 Jahren bietet MANN+HUMMEL Filtrationslösungen für saubere Luft und trennt das Nützliche vom Schädlichen. Mit unseren hocheffizienten und nachhaltigen Feinstaubfiltern können Sie nachweislich für eine langfristige Reduzierung der Feinstaubbelastung in Innenräumen sorgen, leistungsstarke Außenluftreinigerwiederum filtern Feinstaub, Stickstoffdioxid und andere Bedrohungen in stark belasteten Außenbereichen. 

Unsere Feinstaubfilter dienen als Endfilter für HVAC und ähnliche Anwendungen oder als Vorfilter für EPA-, HEPA- oder ULPA-Hochleistungsfilter in ultra-reiner Arbeitsumgebung. 

Vorteile von MANN+HUMMEL Feinstaubfiltern auf einen Blick

Unsere Feinstaubfilter werden zur Abscheidung von Luftpartikeln der Fraktionen PM1, PM2,5 und PM10 verwendet und filtern dadurch Ruß, Zementstaub, Sporen und größere Bakterien zuverlässig und langfristig. Sie verfügen in der Regel entweder über ein mini-plissiertes Medium in einer Vielzahl von Rahmenformen oder werden in einem Beutelfilter zu Taschen geformt. Für zusätzliche Informationen und Beratung durch unsere Filtrationsexperten, kontaktieren Sie uns hier!

Filtrationslösungen in einer Vielzahl von Rahmenformen

MANN+HUMMEL Feinstaubfiltrationslösungen reduzieren Feinstaubemissionen in Innenbereichen effektiv und effizient. Sie sind in verschiedenen Abmessungen erhältlich und verfügbar als:

  • Taschenfilter
  • Panelfilter
  • Kompaktfilter
  • V-Filter
  • Filterzelle
  • Rundfilter
  • Keilfilter

Kontaktieren Sie uns noch heute – gemeinsam finden wir die passende Filtrationslösung für Ihre Räume!

Effektive Feinstaubfilter von MANN+HUMMEL scheiden selbst winzigste Partikel in der Luft ab

Was ist Feinstaub genau? Um zu verstehen, warum der Schutz vor dieser oft winzigen Bedrohung so wichtig ist, müssen wir erst verstehen, was Feinstaub per Definition überhaupt ist:

Feinstaub ist Teil des Schwebstaubs (englisch: Particulate Matter, abgekürzt auch PM). Es handelt sich dabei um Teilchen, die einige Zeit in der Luft zirkulieren, bevor sie auf den Boden sinken. Sie werden je nach Größe der Staubpartikel in verschiedene Fraktionen aufgeteilt. Sollen Grenzwerte gemessen oder bestimmt werden, wird nach Fraktionen unterschieden. Auf das Kürzel PM folgt hierbei immer ein Wert, der den Durchmesser in Mikrometern angibt:

  • PM10 sind alle Schadstoffe in der Luft, deren aerodynamischer Durchmesser kleiner als 10 Mikrometer ist. Sie bezeichnet man in der Regel als Feinstaub.
  • PM 2.5 sind die noch feineren Partikel, deren aerodynamischer Durchmesser weniger als 2,5 Mikrometer beträgt.
  • PM1 wiederum beschreibt Partikel mit einem Durchmesser von weniger als 1 Mikrometer usf. 
  • Extrem kleine Partikel schließlich, deren Größe sogar weniger als 100 Nanometer betragen kann, nennt man Ultrafeine Partikel (UFP).

Trotz der oftmals vorgegebenen internationalen Feinstaubgrenzwerte, lassen sich Emissionen nicht gänzlich vermeiden. Und lüften wir, öffnen wir Türen und Fenster, ziehen Feinstaub und andere Bedrohungen von außen in die Innenräume ein – die Konzentration von Schadstoffen in der Luft steigt immens.

Vor allem in Ballungsgebieten lassen sich deshalb oft bis zu fünfmal so hohe Feinstaubbelastungen in  Innenräumen wie in Außenbereichen nachweisen. Mit einem Feinstaubfilter von MANN+HUMMEL können Sie langfristig und nachhaltig für den Schutz von Menschen, Natur und Maschinen sorgen. 

Wie und wodurch entsteht Feinstaub?

Die Feinpartikel in der Luft entstehen in erster Linie durch menschliches Handeln. Verursacher von Emissionen sind zum Beispiel Motoren und Bremsen, Industrieanlagen, Heizungen, Kamine und vieles mehr. Sie stoßen täglich Ruß, Staub und andere Schadstoffe in die Luft ab – dort sammeln sich diese Schwebstoffe und bilden irgendwann eine Dunstglocke, die wir als Feinstaub bezeichnen. Die Feinstaubkonzentration ist deshalb vor allem in dicht besiedelten Regionen und Industriegebieten enorm.

MANN+HUMMEL setzt der Luftverschmutzung durch Feinstaub hocheffektive Filter entgegen. Seit über 60 Jahren stehen wir für saubere Luft in Reinraumqualität. Wir bieten die besten Lösungen gegen Feinstaub in Innenräumen.

Mit unseren leistungsfähigen Luftfiltern für verschiedene Anwendungen setzen Sie auf Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Unsere Filtrationslösungen sind langfristig gedacht und schützen Mensch, Umwelt und Maschine jetzt und in Zukunft vor Bedrohungen in der Luft.

 

Nachhaltig und wirtschaftlich: Luftfiltration mit MANN+HUMMEL

Steigende Energiekosten und hohe Emissionsausstöße gehören mittlerweile zu unserem Alltag. MANN+HUMMEL Luftreiniger und Luftfilter für Feinstaub arbeiten energieeffizient und nachhaltig bei der Reduzierung von Luftverschmutzung. Dadurch können Sie Energie sparen, Kosten senken und für umfassenden Schutz von Menschen und Maschinen sorgen. Unsere Filtrationslösungen lassen sich zudem immer genau an Ihre Ansprüche anpassen – dies kann die Produktionskosten (und damit die Anschaffungskosten) senken. Hierzu können sich insbesondere Besitzer von HVAC-Anlagen jederzeit auf die Energieberatungen durch unsere Experten verlassen. Wir simulieren den Energieverbrauch anhand gemessener Partikelkonzentrationen der Außenluft in der jeweiligen Region – und können dadurch präzise ermitteln, welche Filtrationslösungen sich anbieten, um möglichst nachhaltig und energieeffizient die Luft filtern zu können. 

Mit unseren zertifizierten Feinstaubfiltrationslösungen ist saubere Luft überall möglich

Feinstaubfilter von MANN+HUMMEL lassen sich nicht nur in Büros, Bildungseinrichtungen oder privaten Anlagen einsetzen: Geprüft und Eurovent-zertifiziert sind unsere Feinstaubfilter  auch für Hochtemperaturanwendungen, Hygiene- und Brandschutz oder ATEX-Bereiche (explosionsgefährdete Umgebungen) bestens geeignet. So können sie auch in herausfordernden Umgebungen langfristig und zuverlässig Feinstaub entfernen.

Zudem können wir jederzeit Produktlösungen für Ihre individuellen Ansprüche finden. Wir bieten außerdem Möglichkeiten, Ihre bestehende HVAC-Anlage mit modernen MANN+HUMMEL Feinstaubfiltern nachzurüsten. Kosteneffizient, zukunftsfähig und unkompliziert.

 

Kontaktieren Sie uns jetzt!