ISO 16890

Der neue Standard der HVAC-Luftfiltration

Anfang 2017 wurde ISO 16890 als neuer globaler Standard für die HVAC-Luftfiltration eingeführt. ISO 16890 ersetzt die Norm EN 779, d.h. F7 und alle anderen G-, M- und F-Klassen spielen keine Rolle mehr. Die Spezifizierung und Anschaffung von HVAC-Filtern wird sich vollständig verändern. Aber was ist eigentlich ISO 16890? Warum wurde ISO 16890 eingeführt? Und was bedeutet ISO 16890 für Sie? Finden Sie es unten heraus.

 

ISO 16890 in nur drei Minuten

ISO 16890 in nur drei Minuten

Wenig Zeit? Unser Artikel liefert Ihnen in nur drei Minuten alle wichtigen Informationen zur ISO 16890.

Bereit für ISO 16890

Bereit für ISO 16890

Lesen Sie mehr darüber, was erforderlich ist, um ISO 16890-fähig zu sein.

Komplette Anleitung zu ISO 16890

Komplette Anleitung zu ISO 16890

Werfen Sie einen detaillierten Blick auf die neue ISO-Filternorm.

Gesamteindruck von der Filterleistung

Gesamteindruck von der Filterleistung

Lesen Sie mehr darüber, wie ein Luftfilter funktioniert, wenn Sie ihn in Ihrer HLK-Anlage installieren.

Unser ISO 16890 Video

Unser ISO 16890 Video

ISO 16890 erklärt mit Fischen.