Zimmer zur Behandlung

Warum gereinigte Luft so wichtig ist

Sorgen Sie für die Sicherheit Ihrer Patienten mit HEPA*-Filtration

In Behandlungsräumen spielt Hygiene eine ganz besondere Rolle: Hier treffen täglich gesunde und kranke Menschen während der Behandlung aufeinander - und auch hier kann es schnell zu einer Übertragung von Viren und Keimen kommen, entweder durch Oberflächenkontakt oder über die Luft. Patienten leiden in der Regel bereits beim Arztbesuch an einem geschwächten Immunsystem und können daher besonders anfällig für Infektionen sein. Infektionen durch Oberflächenkontakt lassen sich durch eine verbesserte Reinigung gut kontrollieren. Zudem kann eine Gesichtsbedeckung und das Einhalten des Mindestabstands eine mögliche Virusverbreitung durch Tröpfchen verhindern. Jedoch bedarf es zum besseren Schutz von Mitarbeitern, Patienten und Besuchern einer weiteren Komponente: aerosolgetragene Viren können lange nach deren Ausstoß beim Sprechen, Husten oder Nießen in der Luft schweben und infektiös bleiben. Um das Infektionsrisiko über virenbelastete Aerosole in der Luft zu minimieren, ist der Einsatz professioneller Luft-Filtrationslösungen eine wirksames Mittel.

Mobile Luftreiniger mit HEPA* H14-Filtern oder HEPA-Upgrades für Ihr HVAC-System

OurAir SQ (für größere Räume bis zu 200 m2 pro Einheit) und OurAir TK (für kleinere Räume bis zu 70 m2 pro Einheit) sind unsere neuen, mobilen Plug-and-Play-Luftreiniger mit HEPA-Filtern für antiviral gereinigte Luft. Einzeln getestete HEPA* H14-Filter halten mehr als 99,995% der Viren, Bakterien und anderen schädlichen Mikroorganismen effektiv zurück. Ob als Ergänzung zu Ihrer HEPA* aufgerüsteten Klimaanlage oder als separate Lösung, MANN+HUMMEL ist Ihr kompetenter Partner, um die richtige Lösung und Systemkonfiguration für Ihre spezielle Herausforderung zu finden.

Info: OurAir SQ and TK sind keine Medizinprodukte und nicht entsprechend zertifiziert. Sie dienen somit primär dem Arbeits- statt Patientenschutz. Sie filtern Partikel und Aerosole sicher aus der Umgebungsluft jedoch haben die Systeme keinen therapeutischen Nutzen.


*gemäß ISO 29463 und EN1822

Mehr lesen