Gewerbliche Gebäude

Gebäudeinsassen schützen. Krankheiten reduzieren. Energieverbrauch senken.

 

Die Herausforderung

Der Wert eines Vermögens wird durch den Vergleich des Nutzens mit seinen Kosten bestimmt. Und ein gewerbliches Gebäude ist nichts anderes. Der Vorteil besteht darin, eine Umgebung zu schaffen, die Produktivität und Effizienz maximiert. Die Kosten sind das gesamte Geld, das Sie ausgeben müssen, um es betriebsbereit zu halten. .

Als integraler Bestandteil des Gebäudes kann das Luftzufuhrsystem Ihnen helfen, den Wert zu maximieren, den Sie aus diesen beiden Aspekten ziehen.

Die meisten modernen Geschäftsgebäude haben eine schlechte Luftzirkulation bedingt durch versiegelte Fenster, die zur Steigerung der Energieeffizienz führen sollen. In Gebäuden, in die diese Außenluft eindringen kann, gibt es häufig keine direkte Verbindung zur Lüftungsanlage. Und in diesen Fällen gelangen auch Rauch, Staub, Pollen und andere schädliche Partikel in das Gebäude - eine Beeinträchtigung der Raumluftqualität.

Viele der Gebäudeinsassen werden etwa ein Drittel ihrer Zeit im Innenbereich verbringen. Die Raumluftqualität wird also einen großen Einfluss auf die allgemeine Arbeitsmoral und Gesundheit dieser Menschen haben. Sowie auf die Produktivität und Leistung. Untersuchungen haben gezeigt, dass schlechte Luftqualität und erhöhte Temperaturen die Leistung um bis zu 10%1 senken. Es ist auch bekannt, dass schlechte Raumluftqualität zur Abwesenheit von Mitarbeitern beiträgt. In den 1980er Jahren definierte man hierzu den Begriff "Sick-Building-Syndrom".

Mit einem Luftfiltersystem können Sie in erster Linie Schadstoffe bekämpfen, die die Leistung beeinträchtigen und zu Abwesenheit führen. Zudem kann es auch helfen Ihre Kosten zu senken.

Die Klimaanlage wird einen Anteil von 50% am Gesamtenergieverbrauch des durchschnittlichen Geschäftsgebäudes haben. Davon ist ein Drittel auf das Luftfiltersystem zurückzuführen. Das bedeutet, dass die von Ihnen gewählten HLK-Luftfilter etwa 15% Ihres gesamten Energieverbrauchs beeinflussen. Die Wahl der richtigen Filter kann daher einen erheblichen Einfluss auf Ihre Betriebskosten und Energieeffizienz haben.

 

Die Lösung

Die HLK-Luftfiltrationslösungen von MANN+HUMMEL bieten einen wirksamen Schutz gegen Luftschadstoffe. Unsere Filter schaffen saubere, gesunde und angenehme Umgebungen, frei von Ablenkung und Schadstoffen, die Krankheiten verursachen können.

Alle unsere Filter sind so konzipiert, dass sie auch eine maximale Energieeffizienz bieten. Für die perfekte Balance zwischen Filtrationseffizienz und Energieverbrauch entwickelt unser Filtermanagementprogramm eco16 das ideale Filtersystem für Ihre individuelle Betriebsumgebung. Wir messen die Schadstoffbelastung innerhalb und außerhalb Ihres Gebäudes und bestimmen eine Filterkonfiguration, die eine sichere Luftqualität bei geringstmöglichen Kosten bietet - unter Berücksichtigung der Energie-, Beschaffungs-, Lager-, Installations- und Entsorgungskosten.

 

1 REHVA Guidebook: Indoor Climate and Productivity In Offices, 2006