Fertigung

Sicherheit verbessern. Energiekosten senken.

 

Die Herausforderung

Hersteller jeglicher Produktarten konzentrieren sich bezüglich der Luftschadstoffe auf drei Bereiche - Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter, Umweltschutz und Prozesseffizienz.

Unabhängig davon, ob es sich um Dämpfe, Staub, Nebel oder Sprühmittel handelt, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit mindestens einer der Prozesse eine Form lokaler Luftverschmutzung verursachen. Die Behandlung kontaminierter Luft innerhalb oder außerhalb von Produktionsanlagen ist unerlässlich. Denn explosive Stäube, Maschinenabrieb, gasförmige Schadstoffe oder toxische Gefahren sollen weder Maschinen noch die Gesundheit der Mitarbeiter beeinträchtigen. In Bezug auf Instandhaltung und Energieverbrauch kann dies jedoch eine kostspielige Angelegenheit sein.

Für die weitere Umgebung muss dies auch berücksichtigt werden. Sie müssen wahrscheinlich strenge Vorschriften einhalten, um die Auswirkungen Ihrer Anlage auf das Ökosystem zu begrenzen. Mit dem Filtersystem - sei es über HLK-Filter oder ein spezielles Absaugsystem - erhalten Sie Ihre Konformität und schützen die Umwelt. Wenn Ihr System jedoch ineffizient, falsch konfiguriert oder in einem schlechten Zustand ist, kann es zu hohen Betriebskosten, schlechten Ergebnissen und Verstößen gegen Vorschriften kommen.

Aber bei der Luftverschmutzung geht es nicht nur um die Einhaltung von Vorschriften. Für viele Hersteller kann die Luftqualität in Produktionsanlagen einen direkten Einfluss auf die Produktqualität haben. Denn Verunreinigungen können Ausfallraten erhöhen und damit die Fertigstellung des Endprodukts beeinträchtigen. Darüber hinaus kann eine schlechte Luftqualität auch zu höheren Betriebskosten führen. Reinigung, Wartung, Ausfallzeiten, Arbeitsmoral und vieles mehr können durch Luftschadstoffe negativ beeinflusst werden.

 

Die Lösung

MANN+HUMMELs Lösungen für saubere Luft helfen Ihnen, die Herausforderungen an saubere Luft in der modernen Fertigung zu erfüllen. Unsere Luftfilter können sicherstellen, dass Sie die immer strengeren gesetzlichen Anforderungen erfüllen, Mitarbeiter und die Umwelt schützen sowie alle neuen betrieblichen Effizienzvorteile realisieren.

Unsere HLK-Filter bieten eine effektive Filtration bei geringstmöglichen Energiekosten. Unsere Industrieluftfilter der Serie ScandMist bieten unübertroffenen Schutz vor Abgasen aus Metall-, Kunststoff- und Gummiprozessen. Und unsere ATEX-zertifizierte Filterreihe reduziert das Risiko bei der Arbeit mit explosiven Materialien - so bleiben Sie konform und Ihre Mitarbeiter sicher.

 

Automobilhersteller Fallstudie