Luftfilter-Upgrade in HVAC Systemen

Reduzieren Sie das Infektionsrisiko - Rüsten Sie ihre Luftfilter auf HEPA Filter auf - keine Systemänderung erforderlich.

In der aktuellen Corona-Pandemie ist der optimierte Betrieb von Lüftungs- und Klimaanlagen (HVAC) in Gebäuden und die Auswahl geeigneter Luftfilter von entscheidender Bedeutung - insbesondere für die kommende Wintersaison, in der die Menschen mehr Zeit in geschlossenen Räumen verbringen werden. Aerosole spielen eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Sars-Cov-2. Die Aerosole selbst stehen im Fokus beim Transport von Viren, Bakterien und anderen mikrobiellen Verunreinigungen, da sie ihnen zum Überleben notwendige Feuchtigkeit liefern und damit als Transportmittel dienen.

Sie als Gebäudeeigentümer können verhindern, dass luftübertragene Viren zu einer Infektionsquelle werden, indem Sie die in Ihrem HVAC-System verwendeten Filter mindestens auf HEPA-H13-Qualität aufrüsten. In Deutschland empfiehlt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin HEPA-Filter, wenn Sie Ihre HVAC-Anlage im Umluftbetrieb betreiben.

Der Bund hat Fördermittel in Höhe von 500 Millionen Euro für die Corona-gerechte Um- und Aufrüstung von raumlufttechnischen Anlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten zu Verfügung gestellt. Seit dem 20. Oktober kann die Förderung für RLT Anlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten beim Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt werden.  Ein HEPA Upgrade (HEPA H13 oder H14) ist gemäß Punkt 5.1.1 der Richtlinie eingeschlossen. Ein Antrag kann bis zum 31.12.2021 gestellt werden.

. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie direkt bei der BAFA über untenstehende Links:

Informationen zum BAFA Förderverfahren              Zum BAFA Antrag auf Förderung

Optimieren Sie Ihre Luftqualität auf HEPA Niveau und minimieren Sie das Risiko der Infektionsausbreitung ohne Ihre Betriebskosten zu erhöhen!
Einfach und ohne Anpassung ihres Systems.

Steigern Sie Ihre Luftfiltereffizienz mit einem
Luftfilter-Upgrade auf HEPA Level

Schützen Sie Ihre Kunden, Ihr Team und Ihre Besucher mit unserem neuen HEPA-Filter mit ePTFE Membran Medium. Er hat sich in Reinraumumgebungen bewährt, wurde aber nun auch für den Einsatz in HVAC-Systemen in gewöhnlichen Gebäuden entwickelt. Das H13-Filter scheidet mehr als 99,95 % der Viren, Bakterien und anderen Mikroorganismen ab und erfüllt damit alle Anforderungen für den Einsatz in HVAC-Systemen - auch im Umluftbetrieb.

Weitere Informationen


 
Bester Virenschutz

Die Kombination aus Airpocket Eco und Nanoclass Cube Pro Membrane bietet besten Schutz vor Viren mit neuen ePTFE-Membranmedien

500x höhere Effizienz bei gleicher Δp0 im Vergleich zu Lösungen mit 90% Filtereffizienz

Airpocket ECO
(Für die erste Filterstufe)

 

Produkt anzeigen

Nanoclass Cube Pro Membrane
(HEPA H13 Filter für die zweite Filterstufe)

 

Produkt anzeigen

Ihre Vorteile

  • Upgrade ohne Systemänderung
  • Energiekosten auf gleichbleibendem Niveau
  • Zuluftqualität auf Reinraumlevel
  • Erfüllung aller Sicherheitsanforderungen, insbesondere der Brandschutzvorschriften nach EN 15423
  • Gebäude sicher betreiben und Insassen schützen

Vor und nach Optimierung Ihres Systems

Konventionelle FilterkonfigurationVorfilter: Typischer TaschenfilterFeinfilter: Typischer TaschenfilterTotal Gesamtsystem
FilterklasseePM1 60%ePM1 80%ePM1 90%
Differenzdruck @ 3.400m3/h120 Pa180 Pa300 P

 

Optimierte FilterkonfigurationVorfilter: Airpocket EcoFeinfilter: Nanoclass Cube Pro MembraneTotal Gesamtsystem
FilterklasseePM1 65%H13H13
Differenzdruck @ 3.400 m3/h65 Pa225 Pa290 Pa
Ansprechpartner nach Standort