Taschenfilter

MANN+HUMMEL bietet die ideale Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen im Bereich der Taschen-Luftfilter (oder einfach Taschenfilter). Durch die sorgfältige Auswahl verschiedener Medientypen (von antimikrobiell bis hin zur neuesten Nano-Fasern-Technologie) und den Einsatz eines innovativen Rahmen- und Taschendesigns, nehmen unsere Taschenfilter eine branchenführende Stellung in Bezug auf Qualität und Sicherheit ein.

Fibatex

Einführung

Mit einer maximalen Betriebstemperatur von 100 °C, ist der Fibatex Taschenfilter dafür bestimmt, in den extremsten Umgebungen eingesetzt zu werden.

Mit seinen, aus Micro-Fine Glasfasern bestehenden Taschen und mit einer zusätzlichen Deckschicht versehen, ist der Fibatex Taschenfilter ideal für den Einsatz in verschiedensten Anwendungen. Er kann sowohl als Vor-, als auch als Hauptfilter eingesetzt werden.

Versiegelte Nähte, ein stabiler korrosionsfreier Rahmen und eine hohe Staubspeicherfähigkeit bedeuten, dass der Fibatex effizienten Dauerbetrieb mit einer langen Standzeit kombiniert und somit die Gesamtkosten extrem niedrig hält.

Eigenschaften

  • Micro-fine Glasfaser Medium
    Für garantierte Leistung in rauen Bedingungen
  • Zusätzliche Deckschicht
    Zur Vermeidung von Shedding
  • Hohe Staubspeicherfähigkeit
    Für eine lange Lebensdauer und kürzere Wechselintervalle
  • Stabiler, korrosionsfreier Rahmen
    Für einfachen Filterwechsel und lange Standzeiten
  • Versiegelte Nähte
    Für 100% luftdichten Verschluss
  • Geringer Druckverlust
    Für reduzierten Energieverbrauch und niedrige Betriebskosten

Spezifikation

Filterklasse (EN 779)M5 - F9
EnergieeffizienzklasseB
Maximale Betriebstemperatur80 °C (Kunststoff) - 100 °C (Metall)
Relative Luftfeuchte100%
FilterformatTaschen
FiltermaterialMicrofine Glasfaser mit einer zusätzlichen Deckschicht
RahmenmaterialKunststoff oder Metall
DichtungsvariantenPolyurethan, Schaumstoff oder Flachdichtung
VeraschbarNein

 

Broschüren