Luftfiltergehäuse

MANN+HUMMEL produziert eine Vielzahl von Luftfiltergehäusen und Filteraufnahmerahmen für ein breites Spektrum von Anwendungen. Vom einfachen Einbaurahmen, der den sicheren und dichten Sitz des Filters sicherstellt, bis zur Gehäuseausführung, die den sicheren Wechsel der Luftfilter in nuklearen Anwendungen ermöglicht, bieten wir Ihnen die erforderliche Ausstattung, um sicherzustellen, dass Ihr System auf dem optimalen Niveau arbeitet.

Unipak

Einführung

Unipak ist ein Sicherheitswechselsystem, welches speziell für den Wechsel von HEPA-Filtern entwickelt wurde. Speziell in partikelextrahierenden Systemen hilft Unipak die Umgebung und das Wartungsteam vor Kontamination beim Filterwechsel zu schützen.

Das Unipak System ist ein modular aufgebautes System, dass Gehäuse sowohl für eine Vorfilter- und eine Endfilterstufe enthält. Sie werden als Sicherheitsbehälter installiert, oder direkt in ein bestehendes Luftkanalsystem, dann meistens mit mehreren Modulen, integriert. Das System kann nach Kundenwunsch entworfen und gefertigt werden, so dass es auchin bestehende Luftabsaug- oder Extraktionsanlagen eingebettet werden kann.

Unipak Systeme stehen seit Jahren für eine zuverlässige Lösung in kritischen, umweltgefährdenden Prozessen, wie zum Beispiel in der nuklearen Energieproduktion, der Biotechnologie und der Pharmatechnologie.

Eigenschaften

  • Modularer Aufbau
    Ermöglicht eine flexible Systemkonfiguration und Luftleistung
  • Integrierte Filterdichtflächen 
    Für höchste Planität
  • Auf Wunsch Vakuum- oder Druckgeprüfte Ausführungen möglich
    Für zugesicherte Leistung
  • Vorgebohrte Anschlussflansche bereit für den Einbau in Kanalsysteme
    Für eine einfache Installation
  • Einzigartiger Verriegelungsmechanismus 
    Verhindert das Schließen der Türen bei nichtgedichtetem Filter
  • Zwillingsführungsschienen aus Edelstahl 
    Für eine exakte Positionierung und Anpressung des Filters
  • Auch in runder Ausführung lieferbar 
    Für den Einsatz kreisförmiger Absolutfilter

Broschüren