HEPA & ULPA Filter

Die lange Geschichte von MANN+HUMMEL bei der Herstellung von branchenführenden EPA, HEPA und ULPA Filtern hat uns mit einer einzigartiger Leistungsfähigkeit und einerumfassenden Produktpalette ausgestattet. EPA, HEPA und ULPA Filter können als Faltfilter, in tiefgefalteter oder kreisförmiger Form oder auch als Kompaktfilter angeboten werden.

Hepatex J Serie

Einführung

Die Hepatex J-Serie ist eine Reihe von zylindrischen Filtern zur Abscheidung von Partikeln wie Bakterien und Viren sowie zur Auflösung von Verschmutzungen in Luft oder Gasen. Die Hepatex J Serie eignet sich zur Anwendung in den verschiedensten Bereichen wie der Medizin, der Forschung und der Industrie. Die Palette der eingesetzten Feinstaubfilter reicht von JP über JG und JK bis hin zu JKG-W Filtergehäusen.

Medien, Gehäuse und Dichtungen der Hepatex J Filter werden unter hohen Qualitätskontrollen hergestellt. Das Filtermedium wird hinsichtlich Abscheidegrad, Druckverlust, Zugfestigkeit, Gewicht und Wasserabweisung getestet. Jeder fertige JK und JG HEPA Filter wird zusätzlich nach DIN 24181 einem Ölnebeltest unterzogen. JP HEPA Filter werden nach Herstellung einer visuellen Endkontrolle zugeleitet.

Eigenschaften

  • Kompakte, platzsparende Konstruktion
    Einfach zu installieren
  • Geringer Druckverlust
    Reduziert den Energieverbrauch und verringert die Betriebskosten
  • Erhältlich in einer Vielzahl von Größen und Gehäusen
    Geeignet für verschiedenste Anwendungen
  • Große Breite des Filtermediums
    Bietet eine lange Lebensdauer
  • Individuell getestet und auf Dichtigkeit geprüft
    Für eine garantierte Leistungsfähigkeit
  • Korrosionsbeständig (JK) mit synthetischem Gehäuse (JKG-W)
    Ideal für den Einsatz in anspruchsvollen Anwendungen

Spezifikation

Filter Klasse (EN 779 und EN 1822)F9 / H13
Maximale Betriebstemperatur90 °C
Relative Luftfeuchte< 85 - 100%
FilterformatZylindrisch
FiltermaterialZellulose / Glasfaser

Broschüren