Gasadsorptionsfilter

MANN+HUMMEL Gasadsorptionsfilter sind in verschiedenen Formaten verfügbar, in denen eine Vielzahl von Materialien wie auch die neuesten imprägnierten Aktivkohlen verwendet werden. Konstruiert für die Beseitigung von Gerüchen, giftigen und schädlichen Gasen bieten diese Kohlefilter die ideale Lösung für den Erhalt von Komfortluft und den Schutz von Menschen und Prozessen in Reinraumumgebungen.

ScandSorb C

Einführung

Die wachsende Bedeutung des Schutzes vor gesundheitsgefährdenden Stoffen und der Gesundheit von Arbeitnehmern und Kunden macht es zunehmend erforderlich, geeignete Filtermaßnahmen für die Reinigung von eingehenden, ausgehenden und umgebenden Luftströmen einzurichten.

Wiederbefüllbare ScandSorb C Patronen tun genau das, und zwar mit einem hohen Maß an Flexibilität und dank der Vielzahl von Aktivkohlen, Puratex oder anderen Medientypen. Mit ihrer Mehrweg-Konstruktion, kombiniert die ScandSorb C niedrige Betriebskosten mit hoher Leistung.

Eigenschaften

  • Beseitigung von Gerüchen und gasförmigen Stoffen
    Vermindert die Ursachen für das Sick-Building-Syndrom
  • Ausführungen für Physisorption und Chemisorption erhältlich
    Für Gase, die nur schwer oder gar nicht mit Standardaktivkohle beseitigt werden können
  • Nachfüllpatronen
    Senkt die Betriebskosten und reduziert Auswirkung auf die Umwelt
  • Erhältlich mit einer Vielzahl von Aktivkohle und Medien
    Passend für eine große Anzahl von Gerüchen und gasförmigen Stoffen
  • Auch lieferbar zur Beseitigung von radioaktiven und gefährlichen Gasen
    Passend auch die anspruchsvollsten Anwendungen

Spezifikation

Maximale Luftstromtemperatur70 °C
Maximale relative Luftfeuchtigkeit70 %
Minimale Adsorptionskontaktzeit0.1 Sekunden

 

Hinweis: Aufgrund der Vielzahl von Spezifikationen, Optionen und Betriebsbedingungen sollten die vorstehenden Angaben nur als grobe Richtwerte für Nicht-Standard bzw. imprägnierte Aktivkohlen angesehen werden

Broschüren