Auswahlanleitung für Luftfilter

Die nachfolgende Tabelle zeigt Fragen, die Sie bei der Auswahl eines Luftfilters berücksichtigen sollten.

Bitte beachten Sie, dass diese Liste nur als Leitfaden dient und nur einen Auszug an Fragen beinhaltet, die bei der Auswahl des passenden Luftfilters helfen können. Für maßgeschneiderte Lösungen und Beratung durch unsere Experten, kontaktieren Sie uns bitte.

Anwendung

Wo wird der Filter eingesetzt? Beachten Sie unsere Anwendungsbeispiele um heraus zu finden, welcher Filter für Ihren Einsatz geeignet ist.

Welche Partikel sollen gefiltert werden?

Die Größe und Art der zu filternden Partikel sind wichtige Faktoren für die passende Filterauswahl. Informieren Sie sich über typische Staubpartikel, oder kontaktieren Sie uns.

Welche Filterklasse ist ausreichend?

Dies sollte eine Ihrer ersten Überlegungen bei der Auswahl eines Filters sein. Sie sollten einen Wirkungsgrad wählen, der sowohl Ihren Anforderungen an die Sauberkeit gerecht wird, als auch einen energieeffizienten Druckverlust aufweist. Bei uns erhalten Sie umfassende Beratungen, um den genau passenden Filter für Ihre Anwendung zu finden. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Umgebungsbedingungen

Innerhalb unseres Filtersortimentes ist jeder Filter für einen bestimmten Einsatz und verschiedene Umgebungsbedingungen entworfen worden. Gerade die Einsatz- und Umgebungsbedingungen sind wichtige Faktoren bei der Auswahl des richtigen Filters. Wird der Filter bei hohen Temperaturen eingesetzt? Wird der Filter in einer humiden Umgebung eingesetzt? Wenn ja, sollten Sie spezielle Produktvarianten in Betracht ziehen.

Muss der Filter am Ende seines Lebenszyklus verbrannt werden?

Wenn der Filter verwendet wurde um schädliche Substanzen zu filtern, ist es ratsam den Filter am Ende seiner Standzeit vollständig zu verbrennen. Achten Sie daher auf eine voll veraschbare Filtervariante, ohne nicht brennbare Metallteile.

Wie hoch darf die Druckdifferenz sein?

Für bestimmte Anwendungen ist die Druckdifferenz des Filters ein entscheidendes Kriterium für die gesamte System-Leistung. Bei anderen Anwendungen kann dieses Kriterium durchaus vernachlässigt werden. Wie wirkt sich die Verwendung eines Filters mit einer höheren Druckdifferenz auf Ihr System aus?

Wie viel Staub soll Ihr Filter speichern können?

Wird Ihr Filter einer hohen Partikeldichte ausgesetzt sein? Benötigen Sie einen Filter mit einer extrem langen Standzeit? Wenn ja, kann ein Taschenfilter besser sein als ein Kassettenfilter, oder ein Kompaktfilter besser als ein Taschenfilter. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern.

Welche Filtergröße benötigen Sie?

Wir produzieren eine Reihe von Standardgrößen, die üblicherweise in der Filterbranche verwendet werden. Allerdings erhalten Sie bei uns, für fast jeden Filtertyp, auch maßgeschneiderte Lösungen, die genau auf Ihr System abgestimmt sind. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Sie benötigen ein Filterrahmen oder ein Filtergehäuse?

Um sicher zu stellen, dass Ihre Filter mit der maximalen Leistung arbeiten, bieten wir spezielle Filtereinbaurahmen und Filtergehäuse an. Für eine kleine Auswahl unserer Filtereinbaurahmen und -gehäuse klicken Sie hier.