Immissionsschutz

Verbrennung, Metallbearbeitung, chemische Prozesse, Materialbearbeitung- die Anzahl der Schadstoffe, die im Zusammenhang mit industriellen Prozessen freigesetzt werden ist üppig. Hier ist es entscheidend, das nähere und weitere Umfeld vor Verunreinigungen zu schützen, um die Güter, die Natur und nicht zuletzt die Gesundheit der Einzelnen zu schützen.

Das ist der Punkt, wo das Emissions-Management ins Spiel kommt, mit dem Ziel die Umwelt ebenso wie die innerbetriebliche Umgebung vor dem schädlichen Einfluss der prozessbedingten Emissionen zu schützen und den Herstellern ermöglicht, die gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien einzuhalten.

Trotz der Vielzahl von Schadstoffen, die prozessbedingt entstehen, kann MANN+HUMMEL ein variables Lösungsportfolio für alle Arten von Schadstoffen in jeder Betriebsumgebung anbieten. Von einfachem Staub und giftigen Partikeln über korrosive Gase und Gerüche, MANN+HUMMEL bietet die Lösung.